BIER PONG Herkunft

Ein Partyspiel –oder viel mehr?

Bier Pong In einer edlen Schule in New Hempshire, dem Dartmouth College, entstand zwischen 1950 und 1960 ein Spiel, das wir heute unter dem Namen Bier Pong oder auch Beerpong kennen.

Die Entstehung ist vermutlich auf Tischtennis und den Versuch, eine Bierflasche zu treffen, zurückzuführen. Genau lässt sich die Geschichte heute nicht mehr rekonstruieren. Heute taucht das beliebte Beerpong in vielen Filmen auf, die in der College Zeit spielen, also in der Zeit, die im Rückblick oft als die beste Zeit des Lebens bezeichnet wird.

Doch du musst nicht auf ein amerikanisches Eliteinstitut gehen, um Bier Pong zu spielen –es gibt sogar Meisterschaften und Turniere dafür, auch in Deutschland und was sich kaum jemand vorstellen kann: Es gibt sogar richtige Bier Pong Regeln.

Für den Spaß auf der eigenen Party benötigst du keine Beer Pong Regeln. Da genügen einige klare, einfache, auch im nicht mehr ganz nüchternen Zustand zu merkende Grundsätze.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft

Shop now

You can use this element to add a quote, content...